Samstag, 22. Oktober 2011

Lichtquelle

Licht an! 
Ich bin wieder da!


Schaut mal meine neuste Bastelei... Eine wunderbar einfache, aber sehr effektvolle Lichtquelle. Enstanden aus einem Papierlampenschirm und sehr, sehr vielen Muffinförmchen.
Ich hatte diese Kreation in einem Atelier gesehen und musste sie unbedingt nachbauen. Jetzt hängt sie im Schlafzimmer und ist dort eine angenehme, nicht zu grelle, unaufdringliche Lichtquelle mit Stil.

Kommentare:

  1. Oh wie schön, mich würde interessieren, wie es aussieht, wenn du sie einschaltest. Lässt sich das irgendwie einfangen?
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
  2. Die Lampe ist super geworden und macht sich mit dem Stuck an der Decke natürlich fantastisch!
    ... Schön, dass du wieder da bist... mir gefält das neue dynamische Kleid des Blogs.

    AntwortenLöschen
  3. Willkommen zurück! Deshalb warst Du so lange nicht da ;o) Aber das Ergebnis ist wirklich sehr schön! Mit Muffinförmchen stelle ich mir das sehr luftig leicht vor - ich kenne das nur mit Plastikbechern....
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, dass du wieder da bist!!!
    Hatte schon sehr gewartet. Also diese Lampe ist ein super Einstieg...sie sieht klasse aus und sie erinnert mich irgendwie an die alten Zeiten. Die Mühe hat sich gelohnt und ich werde sie demnächst mal in eingeschaltet bewundern.
    Gruß M.

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    danke für deinen netten Kommentar bei mir! So hab ich nun auch dich entdeckt...und deine wunderschöne Lampe!! Tolle Idee!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen