Montag, 14. März 2011

Ganz in Weiß!

Letzte Woche habe ich auf dem Nachhauseweg einen Ast gefunden, der mir besonders gut gefiel. Ich hab ihn aufgelesen, von seinem Winterschmutz befreit und mit weißer Sprühfarbe in einen neuen Look gehüllt. Die zu Weihnachten entdeckte Glitzerdeko wurde ebenfalls kurzerhand weiß gesprüht und kommt so in neuem Design gleich ganz frühlingshaft daher. Die restlichen Murmeln sehen in den kleinen Glaskaraffen auch ganz niedlich aus.

Kommentare:

  1. Das sieht aber schön aus.
    Sehr geschmackvolle Idee...Künstlerin eben!!!
    Richtig schick für`s Wohnzimmer..

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja richtig schick aus, ich glaube das werde ich mal nachmachen :-) Sehr gute Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön!!! Wo steht es denn?
    ...mir fällt auf, ich war schon lange nicht mehr da. ich muss mal wieder gucken kommen!!

    AntwortenLöschen
  4. Der Ast steht jetzt neben dem Fernseher auf der kleinen Anrichte. Bei Habitat hab ich dazu noch eine neue Vase erstanden. Dort gibts momentan Prozente, Prozente, Prozente! ... also für alle, die noch schöne Dekosachen brauchen...!

    AntwortenLöschen