Dienstag, 15. März 2011

Vogel-Phase

Ich hatte ja schon mal meine tolle Balkonaussicht in die wunderbaren kölner Hinterhofbaumwipfel erwähnt. Heute habe ich doch tatsächlich festgestellt, dass es fleißig grünt! Die Sonne kam raus, ich hab sie mir in der Hängematte ins Gesicht scheinen lassen und es war einfach wunderbar. Das fanden wohl auch die Vögelchen. Lauter Kohlmeisen und kleine Rotkehlchen tummelten sich in den Baumkronen. Es war wirklich nett anzusehen.
Und das ist vielleicht der Grund, warum ich offenbar gerade in einer Art künstlerischen Vogel-Phase bin. Nach meinem Vogelbild habe ich nun viele kleine Pappmachee-Vögelchen gemacht. Sie sind nette kleine Gesellen für den Osterstrauß oder auch für meinen weißen Ast von gestern. Bei dem geplanten Atelier Event werden sie dann neue Besitzer suchen.

Kommentare:

  1. Oh, wie sind die total schön und süß, diese kleinen Piepmätzchen!
    Die werden sich toll als Frühlingsdeko eignen...
    ich wünsch dir einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  2. Och, wie süß sind die denn...
    Schnuckelige schmucke kleine Fliegerlein!!
    Die werden das "offene" Atelier rocken!!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die werd ich mal nachmachen! Total süß!

    AntwortenLöschen