Samstag, 3. Dezember 2011

Engelchen

Noch ein Tag! Dann werden die Kerzen angezündet und die Türen geöffnet! Denn dann laden wir ein zum "Weihnachtszauber" in unserem Atelier!
Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Es wird noch verschönert, geordnet und eingepackt! Und meine Engel müssen natürlich mit! 
Der Pappmachee-Engel ist ein gutgelaunter Geselle! Er hat einen Körper aus Schnapsgläschen und Flügel aus alten Buchseiten und gehört zu einer ganzen Engelfamilie. Jeder von ihnen ist ein bischen anders und ich mag sie alle sehr! Sie sehen lustig aus mit ihren wallenden Locken und den roten Wangen und verbreiten einfach gute Stimmung! 

Die kleinen Engelchen haben ein großes Herz und weiche Federflügel. Sie sind doch ein schönes Mitbringsel in der Weihnachtszeit...

... und sie erinnern mich an dieses süße Gedicht! ... das gerade ganz gut zur Vorfreude und zur kreativen Stimmung passt!

Nenne es Engel, oder wie du willst,
jene Kraft der unendlichen Freude,
die an manchen Tagen im Herzen du fühlst.
Genieße die Wärme! Vergeude
keinen Gedanken, warum es so ist!
Genieße, genieße, wenn ein Engel dich küsst!

(Ute Fröhmer-Ludwig)

Kommentare:

  1. Hach ich lieb sie ja alle deine Engel - vor allem den rothaarigen.
    Und soo ein süßes Gedichtlein dazu.

    AntwortenLöschen
  2. sehr, sehr schönes gedicht! und ein lustiger engel, er sieht so schön frech aus! besonders gefallen haben mir aber auch die engel-karten von den kindern. wunderbar!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutti, ja aus Papier und Pappe kann man schöne Dinge machen! Euch einen schönen 2. Advent im Atelier.

    LGubbwd.T

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß! Hoffe ihr hattet heute einen guten und erfolgreichen Tag!
    Fein, der Blog hat sein Gesicht wieder etwas geändert - konnte vorher nicht mehr kommentieren...
    Liebe Grüße,
    Irina
    ...und danke für den lieben Kommetar!!!

    AntwortenLöschen
  5. das freutmich das dir der Kranz gefällt. Ist ja auch genau deinThema- Farben raus und verarbeiten. Du hast ja auch nette Ideen hier, da muss ich mich noch einmal in Ruhe umschauen. Liebe Grüße und einen schönen Tag dir- Ina

    AntwortenLöschen